Montag, 8. Februar 2010

Wieder etwas...................



..............fertig!!!!!

Der Cardi für Jan-Konstantin ist abgenadelt.
Gestrickt aus 400 Gramm Sirdar Denim,erstanden in der Wollbox.
Das Garn hatte Janni sich selbst ausgesucht.
Mit Nadelstärke 5,5 ging es "ratzifatzi"!!!!!
Eine Anleitung gibt es nicht.
Ich hab den "Inhalt" der Jacke vermessen,und überall ein wenig zugegeben.
Die Jacke soll ja schließlich das ganze Jahr über passen ( bis zum Nordseeurlaub im Oktober).
Söhnchen findet seine Jacke überaus klasse,ist aber am meisten von den roten Bergsteigerschuhen begeistert,die ich auf das linke Vorderteil genäht habe.
Bei der Suche nach passenden Knöpfen fand ich in meinem Vorrat eben diese Schuhe und den Tirolerhut.
Sieht doch lustig aus,oder??????

Als Nächstes ist die Vollendung von meinem B_Side-Cardigan geplant.
Es fehlt ja nur noch ein halber Ärmel,das sollte doch bis Samstag zu schaffen sein.
Bis zum nächsten WE sollen auch noch die Valentine Socks für meinen Mann von den Nadeln.
Ein Socken ist geschafft,der 2. angeschlagen.
Also auch eine Aufgabe,die zu schaffen sein müßte.
Wenn mir die Erkältung,die mich angefallen hat,sich nicht breiter macht!!!*GRUMMEL*

Am WE starten bei Ravelry ja auch die Ravelympics,an denen ich teilnehme.
Ich bin mir nur noch nicht sicher mit welchem Projekt ich an den Start gehe.
Mir fällt aber bestimmt etwas ein,da die Wunschliste ja eh megalang ist.

Heute gabs dann (dem guten Vorsatz zum Trotz) Stasherhöhung!!!!!
Der Aldi Nord hatte Schurwolle als Sonderposten.
Die Portofino gab es letztes Jahr auch schon.
Den Cardi den Ina daraus gestrickt bekam ist klasse.
Mit 5,99Euro je 300 Gramm ist das Garn meiner Meinung nach unschlagbar günstig.
Ich hab dann Portofino (80mLL/50g,NS 4,5) in creme und einem mittelblau gehamstert.
Ausserdem noch Mambo (125mLL/50g,NS3,5) in hellem pink und camouflage.
Und beide Garne bestehen zu 100% aus SS , Maschenproben sind gestrickt und für gut befunden.
Tja,da verstrickt man im Januar 2150 Gramm vom vorhandenen Stash und packt im Februar doch glatt 3600 Gramm wieder drauf.
Hmh.............................
Wie seh ich das jetzt?????
Unverbesserlicher Wollsüchtel,oder genügend Vorrat für den nächsten Wintereinbruch,der am WE kommen soll?????

*OHHHHHHHHHHHHMM*

Da ich ein überwiegend positiv denkender Mensch bin,entscheide ich mich für Variante B! *GRIIIIEN*

Schneegestöber,Du kannst kommen,ich bin gerüstet!

Euch Allen eine tolle Woche,laßt es Euch gut gehen!

Kommentare:

  1. Die Jacke ist echt süß geworden (v.a. mit den Wanderschuhen!). Aber der Inhalt ist noch süßer! Aber sag ihm das nicht. Jungs in dem Alter wollen doch nicht süß sein, gell!?!

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Na, dich kann man schicken ;-)

    Wolle kann man nie genug haben, man muss ja für alle Eventualitäten gerüstet sein *gg*.

    Die Jacke gefällt mir total gut. Ich mag den Hut und die Stiefel. Toll, dass dein Sohn so begeistert ist. Steht ihm auch wirklich sehr gut.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anke!
    Knuffig ist Dein Lütter:-). Eine hübsche Jacke hast Du genadelt.
    Stasherhöhung gab es bei mir auch! Obwohl mir beim letzten Schranktür öffnen alles entgegen kam:-( Da muß ich wohl mehr stricken(hihi).
    Ganz viele liebe Grüße aus dem (glatt)eisigen Schiffdorf
    Caroline

    AntwortenLöschen
  4. Was Du alles so selbst machen kannst *staun* Hübsche Kinder, tolle Jacken und günstig Wolle kaufen kannst Du auch. Perfekt ;-)) Die Jacke ist sehr schön und der Inhalt auch. Eine hübsche Verzierung hast Du gewählt. Ich habe solche Knöpfe noch nie gesehen. Und was den Wollkauf angeht, wenn frau sich günstig bevorraten kann (heute wichtiger als eh und jeh ) dann braucht sie nicht auf Winter hoffen ;-)))

    ganz lieb grüßt Bremate

    AntwortenLöschen