Samstag, 27. Februar 2010

und noch nen.......................................

................Cardi!!!!!!!
Mein 2. "Ravelümpüscher" Cardi ist fertig!!!
Und das schon seit dem 24.Februar!  ;O)
Es ist ein Modell vom Garnstudio Drps,dass mir super gefällt.
Gestrickt aus einem 6-fach Merino von Steffis Wollzauber in einem tollen aubergine.
das Garn ist traumhaft weich und hat die erste Wäsche supergut überstanden.
Genadelt hab ich es mit NS 4,5 , Verbrauch 600 Gramm.
Die LL kann ich nicht genau angeben,weil es ja ein handgemachtes Garn war,das ich verarbeitet habe.
Aber auf Grund meiner Erfahrungswerte würde ich mal auf ca. 100 m LL / 5og schätzen.
Hier noch ein Bild von der Passe:
 

Mit diesm Cardigan sind die Ravelympics für mich auch beendet. Ich hätte zwar noch ein Tuch oder ein Paar Socken geschafft,aber mein Vera (Elsebeth Lavold) möchte ja auch fertig werden. Und weil ich den im März mit nach Helgoland nehmen möchte,hat er jetzt Vorrang!  ;O
Und nun noch was zum Stricktempo meinerseits :
Nein,ich hab keine Strickoma im Keller,der ich androhe die Zähne zu klauen,wenn sie nicht für mich strickt! *GG*
Ich mutiere nach  19.00h abends auch nicht zur Krake und strick auf 4 Ebenen gleichzeitig!  ;O)
Nachts schlaf auch ich mal,wenn auch nicht lang! Ich komm immer mit 6 Stunden Schlaf hin!
Das Haus liegt hier auch noch nicht in Schutt und Asche und während der Ravelympics hab ich weiterhin brav meine hausfraulichen,mütterlichen und sonstwie Pflichten erfüllt.
Einziger Einwand :
Ich versteh mich recht gut mit dem Herrn "Pottkieker"!
Das ist der freundliche Mann,der für Herrn AL** Nord die Fertiggerichte in Dosen abfüllt!   ;O)
Also Dosenfutter gabs während der Ravelympics hier öfter mal. Aber keiner hat Schaden genommen. Die Kiddies und auch der GöGa sind wohlauf und quitschfidel!  ;O)
Und ich bin ja eh auf Diät!!!

Und eins muß noch erwähnt werden!
Ich kann mich wirklich an etwas fest stricken.
Dann packt mich so der Ehrgeiz,dass ich definitiv nur an dem einen Projekt nadel!!!!
Ok,die Anzahl der Maschen,die ich in der Minute stricke ,sollte ich vielleicht mal zählen,weil ich doch ziemlich schnell bin.
Aber da denk ich mir auch,dass Übung den Meister macht.
Wenn man viel strickt wird man irgendwann auch schneller.

Aber jetzt wird stricktechnisch erstmal ein wenig zurück geschaltet!
Da ich mich ja zu den "Brettchenstrickern" zähle ,geht Vielstrickerei auch irgendwann auf die Handgelenke! :O(

Also brems ich mich jetzt selbst ein bisschen! Mal schauen,wie lange ich den eigenen Schweinehund austricksen kann.

Gleich gehts nun endlich los ins heiß ersehnte WE!!!!!
Heiß ersehnt aus mehreren Gründen.
Ich freu mich riesig drauf,dass ich morgen in HH meine Freundin Tina sehe!!!!!!!
Seit Backnang haben wir immer nur mal wieder telefoniert,zu doof dass HH doch ein wenig weit von hier ist.
Das große Tochterkind ist schon ganz hibbelig wegen dem Konzert von Tokio Hotel,das sie morgen samt Stiefpapa besuchen wird.
Ina war gestern schon in Oberhausen und meinte :
"Mama,das ist brutal gut hier!!!!!"
Tja,mir reichen schon immer so 1000 - 2000 Konzibesucher,wenn ich Wicht in der Masse stehe.
12.000 wären mir entschieden zu viel. Nur gut,dass diese Riesenkonzis so gut durch organisiert sind.
Mein Mann????????????
Der tut mir irgendwie einen Hauch von leid!  ;O)
Ich glaub nicht,dass Bernd weiß,was da auf ihn zu kommt.................
Aber mal schauen,wie er das Ganze verkraftet.

So,ich wünsch Euch nun ein schönes,entspanntes,verstricktes WE!

Bis nächste Woche machts gut und erholt Euch vom Alltagstress! 

Kommentare:

  1. Der Cardi ist wirklich toll geworden.

    Ich wünsche dir und Tina ganz viel Spaß und deinem Mann gute Nerven und hoffentlich bekommt er keine taube Ohren.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Süße,
    was machst Du auf Helgoland? Kannst Dich ja mal im Cafe Krebs melden. Stephanie ist auch bei ravelry - ihr Nick ist Inselrose.
    GG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön ist der Cardi geworden - Deine Werke bewundere ich jedesmal und finde es wahnsinnig schnell wie Du ein Teil nach dem anderen fertigst.....super, ganz lieben Gruss, Patricia

    AntwortenLöschen